Welpen Spielen

Hunde spielen gerne
Welpen SpielenLangeweile im Hundealltag muss nicht sein. Es gibt viele Spiele die nicht nur Freude mit dem vierbeinigen Freund machen, sondern dadurch auch die Bindung festigen. Hunde spielen gerne, allerdings kommt es auf die Rassemerkmale an. Beispielsweise lassen sich Jagd- und Spürhunde für Suchspiele begeistern, kleine und große Pudel mögen Geschicklichkeitsspiele.

Mit ein wenig Interesse und Aufmerksamkeit kann der Hundehalter schnell erforschen, welche Spiele der Hund am liebsten mag. Hunde spielen gerne und gemeinsame Aktivitäten bringen viel Spaß nicht nur für den Hund.
Beschäftigungsideen gibt es mit ein wenig Kreativität genug, z. B. Kauspiele, Sparziergänge mit abwechslungsreichen Aufgaben, apportieren eines Balles, das Ausgraben von einem versteckten Hundeknochen, Hindernislauf oder das Herumtollen mit dem Hund.

Hunde spielen gerne und bei genügender Beschäftigung wird er mit Sicherheit keine Ersatzbeschäftigung suchen, wie das Zerkauen von Schuhen oder im Garten Beete zerstören. Wichtig ist beim Spielen die Körpersprache des Hundes zu erkennen, denn er übermittelt dadurch Botschaften. So kann der Hundehalter erkennen, ob sein Liebling im Spieleifer ist oder ob er das Spiel beenden sollte, weil der Hund müde ist.

Hunde spielen gerne, allerdings sollte beachtet werden, dass der Hundehalter das Spiel beendet. Er ist der Rudelführer, sonst wird der Hund seine Grenzen überschreiten. Beim Spielen kann es vorkommen das Hund zuschnappt oder knurrt, auch hier sollte das Spiel sofort beendet werden um damit dem Hund das Fehlverhalten zu signalisieren.

Nichts ist für den Hund schlimmer als Langeweile, denn Hunde spielen gerne. Als Hundebesitzer ist es leicht dann Abhilfe zu schaffen um Verhaltensprobleme erst garnicht entstehen zu lassen. Ebenso lernt der Hund beim spielen, z. B. bei einem Spaziergang. Der Hund tobt sich aus, wird sich jedoch nie aus der Sichtweite des Besitzers entfernen, wenn er es im Spiel gelernt hat. Die Dressur im Spielen erfolgt meistens mit einer Belohnung, wenn er die Aufgabe erfüllt hat. Belohnen kann man seinen Hund auch mit einem Gutschein, beispielsweise einem Zooplus Gutschein, rufen doch mal die Seite auf und sehen selbst.

Hunde spielen gerne und das nicht nur mit dem Menschen. Ebenso wichtig ist das Spielen mit seinen Artgenossen. So lernen sie hundetypische Verhaltensweisen, denn jedes Hundewesen ist anders. Oft tollt der Hund nicht nur aus Spaß mit einem anderen Hund, sondern er versucht die Rangordnung festzulegen. Besuchen Sie hierzu auch unsere Partnerseite: http://www.my-cao.de/

Wer aufmerksam mit seinem Liebling zusammen lebt, weiß nach einiger Zeit mit Gewissheit, welche Spiele der Hund liebt.