Welpen Golden Retriever

Golden Retriever Welpen

Einer der beliebtesten Familienhunde ist der Golden Retriever. Sein Charakter zeichnet sich durch Treue, Sportlichkeit und Einfühlungsvermögen aus. Der Golden Retriever ist sehr kinderfreundlich und menschenbezogen und werden auch als Rettungs- und Spürhunde eingesetzt.

Der Golden Retriever Welpe ist sehr verspielt und sucht die Nähe zu seinem Besitzer. Wenn Kinder in der Familie sind, werden diese oft von dem Welpen zum Spielen animiert. Golden Retriever Welpen sind meist pummelig und tappsen ohne Furcht durch die Gegend. Sie sind sehr wissbegierdig und möchten alles erkunden. Die Gutmütigkeit wurde ihm in die Wiege gelegt. Golden Retriever sind dafür bekannt, dass sie nie aggressiv sind.
Sein Fell ist meist cremefarben oder goldbraun und das Fell ist eher glatt und am Bauch etwas länger. Die Unterwolle ist wasserabweisend und dicker. Die Form der Augen lassen vor allem kleine Kinder dahin schmelzen. Der Golden Retriever Welpe ist sehr intelligent aber auch verspielt.
Es ist nicht einfach diese Mischung richtig zu erziehen.

Golden Retriever Welpen können ab der siebten Lebenswoche einem Test unterzogen werden um zu prüfen ob er als Rettungs- oder Blindenhund geeignet ist. In diesem Test, auch Campbell-Test genannt, wird die Zuverlässigkeit, Anpassungsfähigkeit und Flexibilität getestet. Wird der Test bestanden, kann der Hund ab seinem zweiten Lebensjahr als Behindertenhund eingesetzt werden.
Zuvor muss er allerdings eine Ausbildung absolvieren.

Egal ob Behindertenhund oder Familienhund, Golden Retriever Welpen haben die Gabe viel zu lernen. Um einen Welpen zu erziehen braucht man viel Geduld, Zeit und Aufmerksamkeit.
Der Golden Retriever ist dafür bekannt, dass er seinem Besitzer gefallen und dessen Aufmerksamkeit möchte. Dafür lässt er sich allerhand einfallen. Golden Retriever Welpen werden sehr häufig gezüchtet und finden immer wieder einen guten Platz. Diese britische Hunderasse gliedert sich sehr schnell und einfach ein und versteht sich mit Menschen und anderen Hunden sehr gut. Auf Grund seiner positiven Eigenschaften hat er es zum beliebtesten Familienhund geschafft und wird es auch immer bleiben. Golden Retriever haben ein großes Herz und sind sehr pflegeleicht. Am liebsten aber spielen oder toben sie im Freien herum.